Warlords of Draenor – Weitere Eindrücke

Da seit Ende letzter Woche das Levelcap auf 96 erhöht wurde (schade dass ich irgendwie die Hälfte das Schattenmondtals ohne EP-Zuwachs gespielt habe…) lohnt sich das Weiterspielen wieder, daher war ich am Wochenende neben „schwitzen“ und „grillen“ auch mit der Beta beschäftigt, zumindest abends.

Beim Spielen haben sich 2 Eindrücke gefestigt:

Es macht Spass. Die Quests sind  sinnig platziert, die Garnison macht Spass, das Aufbauen der Gebäude, das Leveln der Begleiter, die Story-Quests sind stimmig aufgebaut, und die bisher bekannten NPCs und die Gebiete sind auch lustig anzusehen:

Gorgrond_1 Gorgrond_2 Talador

Was nicht so toll ist, es läuft sehr unrund. Selbst für eine Beta. Man bekommt laufend Verdindungsabbrüche, der Server ist weg und man steht dann in der Garnison, was nicht so schön ist, wenn man dann 3 Minuten ins neue Gebiet fliegen muss und dann nochmal 5 Minuten zum Questabgeben reiten muss. Das ist leicht belastend, wenn man dann 20 Minuten für eine simple „hauen sie mal 5 Mobs um“-Quest braucht.

Eher unschön ist auch das Phasing, das auf dem Betaserver zu vielen Lags führt. Und das zu plötzlich auftauchenden NPCs und Mitspielern führ. Ich levele mit meinem Tankpartner zusammen, und man merkt dann, dass der Punkt auf der Karte (die ist gut geworden, Zoom per Mausrad ist klasse) mehr als grobe Orientierung dient. Und „grob“ bezieht sich auf Online oder Offline…

Verschwindende Questgeber sind, wenn man dem Chat glauben darf, auch nicht unbedingt nur unser Problem, das ist generell ein offenes Problem. Sehr nett auch, wenn beide Spieler in der Gruppe eine Quest fertig haben, und nur einer Abgeben kann.

Unter diesen Eindrücken wirkt das angedachte Releasedatum „Dezember 2014“ ambitioniert, vor allem da ja noch Raids, Inis und Balancing kommt. Unter diesem Hintergrund wirkt das getue, was denn nun die Hauptstadt werden wird eher putzig, vor allem wenn ich sehe, dass ich persönlich schauen werde, dass ich in meiner Garnison bleibe, eine Bank habe ich schon hingebaut, auf den Hauptstadt- bzw. Handelschat hoffe ich (bitte dann auch auf das „Lagergebäude“ binden…) und wenn einer sich doof auf den Briefkasten stellt, bin das dann maximal ich, und das kann ich leicht lösen.

Jo, von daher, ich denke, das wird insgesamt schön, aber es dauert noch vermutlich bis nach der Blizzcon und wird vermutlich eher holprig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.